GZD

DIE AGENTUR FÜR MEDIENPRODUKTION
SIE SUCHEN EINEN DIENSTLEISTER
UND FINDEN EINEN PARTNER.

Sie kennen den kurvenreichen Weg von der Idee zur Realisation ihrer Marketingprojekte, den Kampf um Einzelheiten, Verantwortlichkeiten, Termine?


Unser Expertenteam verfügt über ein breites Spektrum an Fachwissen und greift auf die Erfahrung aus 40 Jahren Unternehmenstradition zurück. Entscheidend für unseren langjährigen Erfolg ist die offene Kommunikation im Team, die permanente Opti­mierung der technischen Prozesse und das Wissen um Materialien und Verarbeitungs­prozesse. Das Zusammenwirken von traditionellem Reproduktions- und Druckhandwerk und die Innovation moderner Produktionstools und Medienplattformen macht unsere Medienproduktionen einzigartig und erfolgreich.


Sie wünschen sich detailperfekte Qualität für Ihre Marketingprojekte?
Das freut uns!


KONZEPTION

  • Entwicklung von Styleguides,
  • Branding,
  • Kommunikationskonzepte

DESIGN

  • Corporate Design
  • Verpackungsdesign
  • Kataloggestaltung

 


3D VISUALISIERUNG ANIMATION

 

  • Produktvisualisierung
  • Architekturvisualisierung | Interieur | Exterieur
  • Visualisierung von industriellen Prozessen
  • Animation mit Schwerpunkt technische Erläuterungen
  • 360°-Fotografie und Modellierung

 


POSTPRODUCTION

 

  • Bildbearbeitung
  • Loockentwicklung
  • Profilierung

PREPRESS

  • Satz, Seitenaufbau
  • Fremdsprachensatz,
  • Lektorat,
  • typografische Korrektur,
  • technisches Lektorat und Reinzeichnung,
  • POS zertifizierte Farbproofs nach Fogra 51/52 39/45.

ANZEIGENMANAGEMENT

  • Online-Banner und Anzeigen
  • Anzeigen Reinzeichnung
  • Formatadaptionen für Magazine und Tageszeitungen inclusive Terminplanung
  • Profilierung und Versand POS zertifizierte Proofs für alle Druckprozesse

OFFSET- UND DIGITALDRUCK | WEITERVERARBEITUNG

  • Druckproduktion vom Feinsten
  • Magazine
  • Bücher
  • Kataloge
  • was ansonsten machbar ist setzen wir für Sie in die Tat um.
NEU!
ZERTIFIZIERTER PROOF
NACH PROZESSSTANDARD
FOGRA 51/52

Erste Testarbeiten haben uns überzeugt. FOGRA51/52 der neue Offset-Standard für gestrichene und ungerstrichene Papiere bringt die längst herbeigesehnte Verbesserung im Umgang mit optisch aufgehellten Auflagenpapieren.

 

 

Was ist neu?

Die Proofsubstrate haben einen höheren Weißgrad im Vergleich zu den bisherigen Standards Fogra 39 und 47. Von Bedeutung ist ebenfalls die Einbeziehung von UV Licht in der Messtechnik sowie bei den Betrachtungsgeräten der sogenannte Standard M1. 

Ab sofort stellen wir ihnen farbverbindlich zertifizierte Digitalproofs in den Standards

Fora 39/51 für gestrichene Materialien sowie Fogra 47/52 für ungestrichene Materialien zu Verfügung.